Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

„Man braucht Musik um nicht zu vergessen, dass es noch Orte auf dieser Welt gibt, die nicht aus Stein sind“, heißt es in dem Film „Die Verurteilten“ von 1994. Zu einem dieser Orte wird im Sommer dieses Jahres auch wieder das Wapelbad in Gütersloh, wenn am 1. Mai endlich die lang ersehnte Wapelbeats-Saison beginnt. Was die Wapelbeats in diesem Jahr sonst noch alles parat hält? Lesen Sie selbst…

 

|| Wapelbeats Opening 2016 ||
Sonntag, 01.05.2016
14:00 - 22:00 Uhr
Wapelbad Gütersloh

Das Abenteuer geht weiter! Am Sonntag, den ersten Mai startet das Wapelbeats Open Air endlich in seine sechste Saison und bietet euch auch 2016 wieder fünf wunderbare Reisen in den Sonnenuntergang über der Wapel! Am ersten Mai holen wir euch bereits BEBETTA (Monaberry / Berlin) und FALSCHER HASE (Hörverlesen / Frankfurt) ins Freibad eures Vertrauens und feiern mit euch unsere große Opening Party unter freiem Himmel! Karten gibt es wie gewöhnlich nur an der Tageskasse und nicht im Vorverkauf - es sind ausreichend Tickets für alle da! Weitere Informationen bekommt ihr in den kommenden Wochen hier oder auf www.facebook.com/wapelbeats!


 

 

|| Wapelbeats Open Air || mit THE BEATANGERS
Samstag, 09.07.2016
16:00 - 23:00 Uhr
Wapelbad Gütersloh
Ticket: 5,00€

|| Wapelbeats Open Air || mit SASCHA BRAEMER
Samstag, 30.07.2016
16:00 - 23:00 Uhr
Wapelbad Gütersloh
Ticket: 5,00€
(nur an der Tageskasse)

 

 

 

|| Wapelbeats Closing 2016 || mit DIRTY DOERING
Samstag, 27.08.2016
16:00 - 23:00 Uhr
Wapelbad Gütersloh
Ticket: 5,00€
(nur an der Tageskasse)

Wie die Zeit vergeht! Am 27. August feiert das Wapelbeats Open Air nicht nur sein sechsjähriges Bestehen, sondern gleichzeitig bereits den Sommerabschluss 2016! Mit Künstlern wie Sascha Braemer, Bebetta, Falscher Hase und Beatangers blickt das Wapelbad zurück auf einer der besten Saisons der Wapelbeats-Geschichte, welche am 27.August mit einem ganz besonderen Gast beendet werden soll.

Dirty Doering vom Katermukke-Label aus Berlin war 2012 der erste große namhafte Künstler auf dem Open Air-Festival an der Wapel und brachte damals trotz Wind und Regen über 1000 Gäste nicht nur mit seiner Musik, sondern auch aufgrund seiner Personality zum Tanzen und Schwärmen. Ein Typ mindestens ebenso bunt und vielfältig wie seine DJSets. Egal ob deep oder treibend, seltsam verwunschen oder kristallklar – Dirty Doering und Katermukke legen sich eher selten fest und wissen dennoch ganz genau wo es hingeht: Immer weiter raus aus dem Alltag. Immer tiefer rein in dieses so wahnsinnig befreiende Gefühl, wenn der Beat alles und der Gedanke an den Morgen danach nichts bedeutet.

Wie gewohnt startet das große Wapelbeats-Closing am 27. August um 16 Uhr im Wapelbad Gütersloh. Der Eintritt beträgt 5,00€ und die Tageskasse hält ausreichend Tickets parat!

Auf eine wunderbare letze Reise in den Sonnenuntergang über der Wapel.
_____
DIRTY DOERING (Katermukke l Berlin)
https://soundcloud.com/dirtydoering
_____
RYAN STEPHENS (Soundboutique I Osnabrück)
https://soundcloud.com/ryan_stephens
_____
NANA K. (Kallias I Berlin)
https://soundcloud.com/nana-k-music
_____
SIMON DROSTEN & MARTIN DEN HOLLANDER